Die Lehr- und Trainerkommission (LTK) des FB RBB schreibt für 2016 mehrere Fortbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen für Trainer im Rollstuhlbasketball aus.

Es gelten die Lehrordnung und die „Ausschreibungen zur Aus- und Fortbildung von Trainern für Rollstuhlbasketball“!

Im Einzelnen werden folgende Fortbildungen angeboten:

1. Termine

1.1 F 01 / 31.03. – 02.04.2017

+++ Muss leider aufgrund mangelnder Anmeldungen abgesagt werden+++

Themen: Diagnostik und Athletik im Rollstuhlbasketball-

Referent: Peter Richarz
Ort: im Rahmen des Final-Four des DRS Pokals
Voraussetzung: Alle Trainer im Rollstuhlbasketball
Anmeldeschluss: 01.02.2017

Hinweis zum Thema 
Es werden die Diagnosik- und Trainingsverfahren der Auswahlmannschaften der U19 Junioren und U22 Junioren vorgestellt und praktisch angewendet. 

1.2 F 02 / 18.08.- 20.08.2017

Thema: Relevante Aspekte zum Nachwuchstraining im Rollstuhlbasketball

Referenten: Peter Richarz
Ort: Stuttgart im Rahmen des Junioren-Länderpokals 2017
Voraussetzung: Alle Trainer im Rollstuhlbasketball
Anmeldeschluss: 01.06.2017

Hinweis zum Thema
Die Referenten stellen ihre konkreten Inhalte zum Nachwuchstraining vor und analysieren die aktuellen Entwicklungen gemeinsam mit den Teilnehmern

1.3 F 03 / 09.06. – 11.06.2017

Themen: Ausgewählte Grundtechniken; Methodischer Trainingsaufbau; Auswahl von Spiel-Übungsformen

Referenten: Christa Weber
Ort: Manfred-Sauer-Stiftung, Lobbach
Voraussetzung: Alle Trainer im Rollstuhlbasketball
Anmeldeschluss: 01.04.2017

Hinweis zum Thema
Wurfschulung und Fehlerkorrektur; Entwicklung von Übungs- und Spielformen; Schulung Defenseverhalten nach den aktuellen Lehrmaterialien

1.4 F 04 / 14.07. - 16.07.2017

Themen: Förderprogramm Rollstuhlbasketball

Referenten: Martin Kluck
Ort: Akademie des Sports Hannover
Voraussetzung: Lizenz C-RBB und/oder Grundlagenschein RBB Basis
Anmeldeschluss: 01.05.2017

Anmeldung

Die Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen können erst ab dem 15.10.2016 erfolgen.
Dabei ist darauf zu achten, dass ausschließlich elektronische Anmeldungen
von der Homepage www.drs-rollstuhlbasketball.de gültig sind und akzeptiert werden.

Organisation

Die Einladung zu den einzelnen Terminen erfolgt automatisch ca. 14 Tage vor dem jeweiligen Termin. In der Einladung wird mitgeteilt, zu welchem Zeitpunkt die Anreise stattfinden soll und welche Utensilien die Teilnehmer mitbringen müssen.
Eine sog. Reiseliste wird zur Verfügung, um ggf. Fahrgemeinschaften bilden zu können.

Kosten und Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

Das Anmeldeverfahren ist den technischen Möglichkeiten angepasst worden. Anmeldungen können elektronisch durchgeführt werden, so dass ausschließlich diese Anmeldeform gültig ist und akzeptiert wird.

Andere Anmeldeformen sind ungültig.

Unter www.drs-rollstuhlbasketball.de im Bereich „Lehrwesen/Anmeldung“ ist ein Formular installiert, das dort ausgefüllt und von dort versandt werden kann. Das in dieser Form versandte Formular ist ohne Unterschrift gültig. Es gelangt automatisch an die Geschäftsstelle der LTK. Für eigene Zwecke ist nach dem Versandt ein Ausdruck des ausgefüllten Formulars möglich.
Der gesamte Vorgang ist selbsterklärend.

Kosten

Die Gebühren betragen 175,00- € für das Wochenende. Darin enthalten sind die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Die Gebühr ist unmittelbar nach Anmeldung auf das nachstehende Konto zu überweisen. 
Zahlungsverzug von mehr als 8 Werktagen macht eine Anmeldung ungültig.  
Eine spezifizierte Kostenaufstellung kann nicht zur Verfügung gestellt werden.

Bankverbindung  und Anschrift

Bankverbindung

DRS FB Basketball Bank
Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG
IBAN: DE10 3806 0186 5333 3330 84  /  BIC: GENODED1BRS

Im Feld Verwendungszweck:

F-01 ff. für Fortbildung in „  „

Anschrift

Peter Richarz, siehe Kommission Lehrwesen

Stand:  02.02.2017

Die LTK des FB RBB