Aktuelle Meldungen

Wechsel des Vorsitzes in Kommission Öffentlichkeitsarbeit

02.02.2017 - Fachbereich RBB

Zum 1. Februar fand ein Wechsel des Vorsitzes statt

Zum 1. Februar 2017 hat Frau Tanja Feddersen den Vorsitz der Kommission Öffentlichkeitsarbeit von Andreas Joneck übernommen.

Die gebürtige Münchnerin ist bereits seit 2011 im Rollstuhlbasketball aktiv. Sie begann als Pressesprecherin für den USC München und wechselte dann im Jahr 2013 zu den RBB München Iguanas, wo sie bis 2016 im Amt blieb.

Zusammen mit Andreas Joneck war sie außerdem bei der Europameisterschaft 2013 in Frankfurt am Main Mitglied des offiziellen Presseteams und begleitete 2014  die Damen Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft nach Toronto. Von 2013 bis 2016 war sie zudem in der RBBL AG aktiv, davon zwei Jahre als Geschäftsführerin.

"Nach knapp einem Jahr Pause in Sachen Rollstuhlbasketball freue ich mich jetzt auf meine neue Aufgabe. Es ist schön, wieder mit an Bord zu sein.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei Andreas Joneck bedanken, von dem ich sehr viel in Sachen Öffentlichkeitsarbeit gelernt habe.
Er hat mich in vielen Dingen unterstützt und mir auch immer wieder das Vertrauen geschenkt, Teil eines tollen Ganzen zu sein." so Feddersen.

Wir heißen Frau Feddersen als neue Vorsitzende der Kommission 9 herzlich Willkommen und danken gleichzeitig Andreas Joneck herzlich für seine Arbeit und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute.

Frau Feddersens Kontakdaten finden Sie hier.